Aktuelles

Finger über Braillezeile, die an eine Computertastatur angeschlossen ist.

Barrierefreiheit im Internet, 04.05.2018

Barrierefreiheit im Internet. Oft gehört, nie verstanden? Dieser Workshop von Barrierefreiheits-Experte, Buchautor und Blogger Domingos de Oliveira will das ändern. 

Der Workshop-Flyer als PDF

In Deutschland haben viele Millionen Menschen Probleme, Texte zu verstehen, Bilder zuerkennen oder Videos zu schauen. Durch den demografischen Wandel wächst die Zahl behinderter Menschen stetig. Die gesetzlichen Anforderungen zur Barrierefreiheit werden immer strenger: Heute kann es z. B. als Diskriminierung ausgelegt werden, wenn ein Bewerberportal nicht barrierefrei ist. Barrierefreiheit ist nicht nur ein Gewinn für Menschen mit Behinderung, sondern eine Verbesserung für alle Nutzer. Die Zahl der Support-Anfragen und Beschwerden geht zurück. Die Zufriedenheit der Bürger und Kunden steigt. 

In diesem Workshop lernen Sie anhand konkreter Übungen, wie Sie Texte strukturieren, Bilder auswählen und beschreiben und Inhalte im Internet auf Barrierefreiheit überprüfen. Dabei werden sowohl Anforderungen des klassischen Web wie des Web 2.0 berücksichtigt. Sie erfahren außerdem, welche Richtlinien und Gesetze es in Deutschland gibt. Sie können dadurch Ihre Webagentur oder externe Redakteure besser steuern und klare Anforderungen an barrierefreie Inhalte formulieren.

Zeit und Ort

04.05.2018
9:00 bis 12.00 Uhr

Stiftung barrierefrei kommunizieren!
Wilhelmstraße 52
10117 Berlin

rollstuhlgerecht, Aufzug und barrierefreies WC vorhanden
S Brandenburger Tor
U Mohrenstraße (Aufzug bei U Stadtmitte!)
Bus 200 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Online-, Intranet- und Social-Media-Redakteure und andere Web-Verantwortliche. Besondere Kenntnisse sind nicht nötig.

Kosten und Unterlagen

Die Teilnahmekosten betragen 150 Euro zuzüglich 19 % Umsatzsteuer. Sie erhalten die Unterrichtsmaterialien als Datei. Außerdem wird eine gedruckte Teilnahmebescheinigung ausgegeben.

Der Dozent

Domingos de Oliveira ist von Geburt an blind und arbeitet seit 2010 als freier Berater für barrierefreies Internet und als Online-Redakteur. Er hat unter anderem das Buch "Barrierefreiheit im Internet" verfasst und den renommierten BIENE-Wettbewerb für barrierefreie Websites fachlich begleitet. Daneben hat er eine ganze Reihe an Schulungen und Vorträgen durchgeführt. Kunden sind unter anderem Aktion Mensch, der Zoll oder die Konrad Adenauer Stiftung.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 23. April 2018 verbindlich an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung den Namen der Teilnehmer, die E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer an. Teilen Sie auch mit, falls Sie wegen einer Behinderung besondere Unterstützung benötigen. 

Domingos de Oliveira
- Accessibility Consulting
Karthäuserstraße 13
53129 Bonn
Tel: 0176 322 45 129
barrierefreiheit@posteo.de
www.netz-barrierefrei.de