Braillezeile & Screenreader

Braillezeile
Bildnachweis: Michel Arriens | www.michelarriens.de

Blinde Menschen arbeiten am Computer mit einem Screenreader und - wenn sie die Brailleschrift können - mit einer Braillezeile. Ein Screenreader erfasst alle digitalen Informationen, z. B. den Text, aber auch die Beschriftungen von Menü und Navigationsinformationen etc.. Die Infos werden mit Computerstimme vorgelesen oder über die Braillezeile als Punktschrift ausgegeben. Damit Programme, Webseiten und Dokumente zugänglich für Screenreader-Nutzer*innen sind, müssen diese barrierefrei programmiert und gestaltet werden. Bilder benötigen eine Bildbeschreibung. Bei längeren Texten kommt es auf eine logische Gliederung und gute Formatierung an. So kann man z. B. mit dem Screenreader von Überschrift zu Überschrift springen und bekommt so einen Überblick über den Inhalt. 

Windows mit NVDA

Wissenswertes über NVDA und Braillezeile

Bei NVDA handelt es sich um einen quelloffenen Screenreader, der kostenlos verfügbar ist und mit Windows verwendet werden kann.

NVDA ermöglicht die Arbeit und Navigation am Computer für blinde Personen. Dabei werden alle Informationen mit Computerstimme vorgelesen oder über eine Braillezeile als Punktschrift ausgegeben.

Um die Punktschrift Ausgabe über die Braillezeile für sehende Personen auf dem Bildschirm zu visualisieren, kann der Braille Viewer aktiviert werden. Diesen finden Sie, wenn Sie am unteren rechten Bildschirmrand auf das NVDA-Symbol klicken und dort unter dem Punkt Tools → Braille Viewer auswählen. Der Braille Viewer veranschaulicht, welche Informationen zu diesem Zeitpunkt über die Braillezeile ausgegeben werden. Dieses Tool kann unter Anderem für Entwickler*innen hilfreich sein.

Die Navigation innerhalb des Betriebssystems erfolgt dabei über die Tastatur. Folgende grundlegenden Befehle ermöglichen ein erstes Ausprobieren:

NVDA-Menü: NVDA-Taste (Einfg) + N

Shift-Taste: Mit Shift kann die Sprachausgabe pausiert und wieder fortgesetzt werden.

Tab-Taste: Fokus zum nächsten Objekt bewegen.

Shift- + Tab-Taste: Fokus zum vorherigen Objekt bewegen.

Alt-Taste: Windows Menü öffnen. Hierin kann mit Pfeiltasten navigiert werden.

Alt- + Tab-Taste: Zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln.

Aufgabe

Erproben Sie die Navigation mit dem Screenreader NVDA auf einer beliebigen Webseite. Nutzen Sie dieses Szenario beispielsweise, um Ihre eigene Webseite auf Barrierefreiheit zu überprüfen.

Öffnen Sie dafür eine Webseite im Browser Firefox und verwenden Sie die folgenden NVDA Befehle für die Navigation:

Tab-Taste: Fokus zum nächsten Objekt bewegen.

H: Zur nächsten Überschrift einer Seite springen.

Shift-Taste + beliebige Navigationstaste: Die Kombination Shift + andere Navigationstaste macht es möglich, in der entgegengesetzten Richtung durch die gewünschten Elemente zu navigieren.

Infos

Artikel über NVDA als Tool zum Prüfen von Websiten auf Barrierefreiheit

offizielles NVDA Benutzer-Handbuch

VoiceOver: Bedienung und Aufgabe

Die Bedienungshilfe VoiceOver ermöglicht es blinden Menschen unter iPadOS und iOS ihre Geräte zu navigieren und mit Gesten zu bedienen. Dabei gilt: es wird die Stelle oder der Bereich vorgelesen, der vom Finger berührt wird. 

Einschalten und Befehle

  • Einstellungen --> Bedienungshilfen --> VoiceOver --> aktivieren
  • Sprachtempo ist einstellbar; bei Verwendung eines externen Braille-Displays kann Punktschrift eingegeben und Text als Punktschrift ausgegeben werden

wichtige Befehle:

  • Objekt auswählen (wird vorgelesen): mit Finger irgendwo verweilen / antippen
  • Aktivieren des ausgewählten Objekts: doppeltippen
  • nächstes Objekt: nach rechts streichen
  • vorheriges Objekt: nach links streichen
  • zum Home-Bildschirm: vom unteren Bildschirmrand nach oben bis zum zweiten Ton streichen und dann Finger heben
  • zum App-Umschalter (ermöglicht schnelleres Wechseln zwischen aktiven Apps): noch weiter streichen bis zum dritten Ton

Aufgabe: Notiz schreiben

  1. Darauf achten, dass der Ton laut genug ist.
  2. VoiceOver einschalten und Augen schließen.
  3. Zur App Pages mithilfe des App-Umschalters navigieren.
  4. Ein neues Dokument öffnen, Funktion wird als "Hinzufügen" vorgelesen.
  5. Den Satz: "Hallo, mein Name ist ____.", mit der Diktierfunktion schreiben.
  6. Zusatz: Den Satz markieren, kopieren und in einer neuen Zeile einfügen.
  7. Zusatz: Schriftgröße des ersten Satzes erhöhen.